Zum Hauptinhalt springen

Treppenliftmodelle und Treppenlifttypen

Lifte für Treppen und Podeste aller Art

Je nach Art und Form der Treppe, des Aufstiegs oder gar Podestes, sind Treppenlifte heute in zahlreichen unterschiedlichen Treppenlifttypen und -modellen erhältlich. Sie unterscheiden sich alle in Sitzlifte, Hublifte und Plattformlifte.

Sitzlifte für Treppen

Dieser Lifttyp ist vor allem für Personen geeignet, denen es schwer fällt, aus eigener Kraft Treppenaufstiege zu bewältigen. Sitzlifte lassen sich als Treppenlifte für gerade Treppen und auch auf kurvigen Treppen installieren. Sie können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich Verwendung finden.

Hublifte für Rollstuhlfahrer

Dieser Rollstuhllift eignet sich perfekt für die Bewältigung hoher Hürden wie Bühnen, Podeste und Mauern im Außenbereich. Dank dem Einsatz eines Hubliftes kann jede Erhöhung ohne Ausnahme unkompliziert erreicht werden. Somit bewahren sich Rollstuhlfahrer besonders im Außen- und Gartenbereich ihre eigene Mobilität.

Plattformlifte für Rollstuhlfahrer

Im Gegensatz zu Sitzliften sind Plattformlifte für Personen mit Rollatoren und Rollstuhlfahrer geeignet, um kurze Treppenaufstiege zu meistern. Der Plattformlift bietet ausreichend Platz für den Rollstuhl oder sperrige Gehhilfen. Plattformlifte laufen entlang der Treppe und können ebenfalls innen und außen montiert werden. Möchten auch Sie einen Plattformlift kaufen? Unsere Kundenberater informieren Sie gern über Zuschüsse und Fördermöglichkeiten sowie den preiswerten Einbau der Plattformlifte.

Welcher Lift für Sie der Beste ist, hängt also unmittelbar von der Art des Aufstiegs und den Gegebenheiten der Umgebung ab. Die Treppenliftberater von SOBRAtec beraten Sie gern persönlich und kundenorientiert bei der Auswahl des für Sie geeigneten Liftmodells.

Lassen auch Sie sich von unseren Treppenlift-Spezialisten überzeugen und finden Sie gemeinsam mit uns das für Ihre Anforderungen richtige Liftmodell! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!